Exlibris - Augenheilkunde in Dresden

© Verlag Kaden

01.06.2018

Exlibris

Augenheilkunde in Dresden

Lutz E. Pillunat (RC Dresden-Goldener Reiter) und Ronald D. Gerste, Verlag Kaden, 138 Seiten, 26,80 Euro

Die Autoren, beide Augenärzte, zeichnen die wechselvolle Geschichte der Augenheilkunde in Dresden nach. Man begegnet berühmten Personen wie Johann Sebastian Bach, Karl May, Casanova und Kurfürstin Anna von Sachsen, aber auch Emanuel Gottlieb Flemming, der die erste Blindenschule in Dresden gründete.


Mehr über Bücher unter: www.rotary.de/kultur/exlibris

Erschienen in Rotary Magazin 6/2018

Rotary Magazin 12/2018

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Weitere Experten
aus der Rubrik Exlibris

Jan-Hendrik Olbertz Matthias Schütt Insa Fölster Ralf Leineweber Klaus Garber Ulrich Schmitz-Huebner

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde vor 105 Jahren hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen