01.08.2018

Sauberes Amsterdam 

„End Plastic Soup Now“

Benefizaktion für eine sauberere Umwelt

Der Amsterdamer Weckruf „End Plastic Soup Now“ erinnert an das rotarische Langzeitprojekt „End Polio Now“. Das ist kein Zufall, denn kürzlich versammelten sich die Clubs des internationalen „Premio Leonardo da Vinci“ unter der Regie von elf europäischen Clubs – darunter Athen, Florenz und Würzburg – in Amsterdam, um genau dies auszurufen: Nachdem der Kampf gegen Polio nahezu beendet ist, bedarf es eines neuen Ziels.

In einer Stadt, die einst wie die halben Niederlande dem Wasser abgetrotzt ist, war es schon mehr als eine Geste, den seit 1973 vergebenen Preis diesmal dem 23-jährigen Jungwissenschaftler und Erfinder Boyan Slat zu verleihen, der gigantische Greifsysteme entwickelt hat, um die Ozeane vom Plastik zu befreien. Um dies umzusetzen, braucht es nicht nur eines hellen Kopfes, sondern auch viel Geld. Dieses sogenannte „Ocean Cleanup“ wird über Crowdfunding und Spenden finanziert. Die Preisverleihung, die am 2. Juni im Rahmen eines Kongresses stattfand, wurde begleitet von einer groß angelegten Putzaktion, die unter dem Kongressmotto die Grachten der UNESCO-Welterbestadt symbolisch vom Müll säuberte.

Neben den zehn Amsterdamer Rotary Clubs war unter anderem auch der RC Leonberg-Weil der Stadt dabei, der enge Kontakte zum RC Amsterdam-West unterhält. In zahlreichen Booten und ausgerüstet mit Käschern fischten die Rotarier und zahlreiche Schulkinder nach Plastikflaschen, Tüten, Dosen etc. Diesem Event sollen möglichst weitere Benefizaktionen folgen. Beim Kongress und auf den Grachten spürte man Aufbruchstimmung: Wenn andere Clubs in anderen Ländern mitziehen, könnten die Wellen der Begeisterung die Welt erfassen, um schließlich Boyan Slats Traum wahr werden zu lassen – im Sinne unserer Zukunft.

endplasticsoupnow.nl

Erschienen in Rotary Magazin 8/2018

Rotary Magazin 12/2018

Newsletter abonnieren



load   ...lade Newsletter Formular

Weitere Experten
aus der Rubrik Panorama

Ulrich Spies Alfred Schön Thomas Kruchem Insa Fölster Erhard Busek Matthias Schütt

Was ist Rotary?

Lokal verankert -
global vernetzt

Rotary International ist die älteste Serviceclub-Organisation der Welt. Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde vor 105 Jahren hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk entwickelt.

Clubsuche

Finden Sie den Club in Ihrer Nähe

Kontakt

Treten Sie mit uns in Kontakt

Anschrift:
Rotary Verlags GmbH
Raboisen 30
20095 Hamburg

Telefon: +49 40 34 99 97 0
Telefax: +49 40 34 99 97 17

Termine

Rotary-Meetings, Festspiele und Messen

...wird geladen